Im Reisebüro buchen? Wieder ein Grund weniger!

Warum sollen wir im Reisebüro buchen?

Es gibt keine Rabatte, meist keine Reisegutscheine oder Rückvergütungen und oft stimmt auch die Beratung nicht. Bleibt nur der Service, der direkte Kontakt und ein persönlicher Ansprechpartner auf den Verlass ist. Wirklich?

Unter dem Titel “So bringst du deinem Kunden ungünstige Flugzeitenänderungen am besten bei.” werden Reisebüros vom Einpeitscher Rene M. von Dein Reisebüro begeistert auf Linie gebracht.

Die Reisebüro lernen hier wie mit dummen Sprüchen der reisende Urlauber abzubügeln ist. Dies ist übrigens nicht der einizge kundenunfreundliche Beitrag, letztlich geht es nur ums Drücken Verkaufen und Geld verdienen.

So begeistert dein Reisebüro nicht!

Flugzeitenänderung Hinflug:Sie können ausschlafen, Erledigungen tätigen, Koffer zu Ende packen

Flugzeitenänderung Rückflug:am letzten Tag sitzt man sowieso auf gepackten Koffern, man muss um 11 Uhr aus dem Zimmer sein, man kann sich nicht umziehen und duschen, man kann den Tag nicht mehr genießen“. Die Krönung aller Sprüche ist: Sie können wenn sie Vormittags ankommen sogleich die erste Waschmaschine anschalten“.

Die Botschaft an die Reisebüros “Verkaufe Flugzeitenänderungen POSITIV”.

Statt die Kunden ernst zu nehmen und tatsächlich zu informieren, wird hier vorgeschlagen das Probleme schön zu reden. Und tatsächlich stimmen einige Reisebüros (siehe Kommentare) mit lustigen Sprüchen in den Kanon mit ein.

Das möglicherweise ein ganzer Urlaubstag verloren geht wird geschickt übergangen, genau wie die rechtlichen Konsequenzen. Von Ersatzflug, Stornierungsmöglichkeiten und Fluggastrechten kein Wort, obwohl dies bereits vom BGH zu Gunsten der Reisenden entschieden wurde!

Also warum im Reisebüro buchen?

Kein Wunder wenn immer mehr Reisende statt im Reisebüro lieber Online buchen oder ihre Reise individuell zusammen stellen.

Im Reisebüro buchen
Kann man noch im Reisebüro buchen?

Ein Gedanke zu „Im Reisebüro buchen? Wieder ein Grund weniger!

  1. Jenny Antworten

    Genau unsere Erfahrung!^O^
    Wir buchen normal nur online, wie alle in unserem Alter, außer die jährliche Familienreise mit den Schwiegereltern.
    Am vorletzten Urlaubstag wurde uns eine Änderung der Flugzeiten mitgeteilt. Der Flug wurde von 17 Uhr auf 6.30uhr vorverlegt, nicht mal Frühstück gabs im Hotel. Wieder zu Hause beschwerten wir uns im Reisebüro. Wir bekamen keine Info oder Hilfe, keine Hinweise das uns eine Entschädigung zusteht, nur ein müdes “Pech gehabt”. Auch die Freundlichkeit 🙁 war nur aufgesetzt, uns sehen die nicht wieder.
    Das Video verhöhnt alle Urlauber denen das auch passiert. Ist das ein Schulungsvideo?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.