Rückvergütung vom Reisebüro

Inhaltsverzeichnis Ratgeber ReiseRabatt - öffnen

eBook Ratgeber ReiseRabatt

» 1. Vorwort
  » 1.1. Meine Buchungen seit 2015
    » 1.1.1. Meine Reisen AKTUELL
  » 1.2. Wieviel kann ich sparen?

» 2. Rabattformen + Seite 2 + Rabatt oder Rückvergütung
  » 2.1. Affiliate
  » 2.2. Rabatt
    » 2.2.1. Sofortrabatt
    » 2.2.2. Frühbucherrabatt + Veranstalterrabatt
    » 2.2.3. Sonstige Rabatte, kostenlose Zugabe
    » 2.2.4. Personalrabatt + PEP-Rabatt
    » 2.2.5. Businessrabatt
    » 2.2.6. Eigenrabatt
  » 2.3. Rückvergütung vom Reisebüro + Rückvergütungen von Banken
    » 2.3.1. Cashback + Cashback für Pauschalreisen
    » 2.3.2. Reisegutscheine
        » 2.3.2.1. Gutscheine für Pauschalreisen und Kreuzfahrten
        » 2.3.2.2. Gutscheine für Pauschalhotels
    » 2.3.3. Bonusprogramm
        » 2.3.3.1. Kundenkarten
        » 2.3.3.2. Flug-Meilen
        » 2.3.3.3. Hotel-Rewards, Mietwagen-Preferred
        » 2.3.3.4. bahn.bonus
  » 2.4. ReiseSchäppchenBlogs + Schnäppchen-Communitys
  » 2.5. ReiseDeals
  » 2.6. PreisFehler

» 3. Suchen, Buchen, Sparen + Reise buchen
  » 3.1. Vorsicht Falle + Reisezeit
  » 3.2. Pauschalreise + Pauschal Reisen
    » 3.2.1. Pauschalreisen bis 498€
    » 3.2.2. Pauschalreisen ab 499€
    » 3.2.3. Pauschalreisen mit hohem Buchungswert
    » 3.2.4. Pauschalreisen 2.0
    » 3.2.5. Pauschalreisen 3.0
  » 3.3. Kreuzfahrt
  » 3.4. Flug
    » 3.4.1. Linienflug
    » 3.4.2. Ferienflug
    » 3.4.3. Flughafentransfers
  » 3.5. Unterkunft
    » 3.5.1. Hotel
    » 3.5.2. Pauschalhotel
    » 3.5.3. Ferienwohnung
  » 3.6. Transfers
    » 3.6.1. Bahn
    » 3.6.2. Fernbusus
    » 3.6.3. Mietwagen
    » 3.6.4. Wohnmobil

» 4. Empfehlungen

» 5. Reisemarkt
  » 5.1. Zukunft Reisebuchung
  » 5.2. Zukunft Reiserabatt

‹‹   Eigenrabatt   |   Rückvergütungen von Banken   ››

2.3. Rückvergütung

Rückvergütungen aus Kundensicht sind „Rabatte“ die erst nach Reiseantritt zurück vergütet werden. Es gibt Rückvergütungen in verschiedenen Formen. Nach außen werden sie als Cashback, Gutscheine und Bonusprogramm dargestellt. Es ist kein sofortiger Rabatt auf das Reiseprodukt, sondern eine freiwillige Beteiligung des Vermittlers an der Provision die er vom Veranstalter erhält.

Rückvergütung vom Reisebüro

Verschiedene Veranstalter haben allergisch auf das Wort Rabatt reagiert, zu Recht. Ähnlich wie bei Scheinselbstständigen dürfen Reisebüros nicht aktiv an der Preisgestaltung der Veranstalterreisen mitwirken, also keine Rabatte gewähren, denn sie sind nur Handelsvertreter und ausschließlich ihrem Dienstherren verpflichtet.

Reisebüros wurden aber auch vor Gericht gezogen weil sie Rückvergütungen vereinbarten, es wurden Agenturverträge in Frage gestellt oder Kündigungen angedroht.
Reisebüros dürfen Rückvergütungen mit ihren Kunden vereinbaren und auszahlen!
Das hat das OLG München (29 W 1400/04) bereits 2005 festgestellt: „Ein Verbot der Rückvergütung von Provisionen an einen Kunden durch ein Reisebüro in einem Vertrag zwischen Reiseveranstalter und Reisebüro ist gemäß § 14 Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) unzulässig und deshalb nichtig.
Keine Reisebüro ist verpflichtet Rückvergütungen zu gewähren!

Rückvergütung vom Reisebüro

  • Kunde bucht im stationären Reisebüro die Leistung eines Veranstalters
  • Veranstalter zahlt dem Reisebüro eine Vermittlungsprovision
  • Reisebüro zahlt dem Kunden einen Teil der Vermittlungsprovision in Form einer Rückvergütung aus
  • Einsparung bis zu 7,5% oder vereinbarte Festbeträge in Höhe von bspw. 100 Euro

Ein Reisebüro erhält je nach vertraglicher Bindung und Höhe des Umsatzes mit einem Veranstalter eine Provision in Höhe von ca. 8 bis 15% (meist 12 bis 14%). Ob ein Reisebüro daraus eine Rückvergütungen gewährt und wenn ja, in welcher Höhe, ist unterschiedlich und von örtlicher Konkurrenz und Marktlage, aber auch von persönlicher Freundlichkeit und Verhandlungsgeschick abhängig.

Oft macht der Ton die Musik, bitten wir das Reisebüro um eine Rückvergütung, verweisen wir auf die Möglichkeit bei einem Partnerreisebüro einer Bank oder Sparkasse oder mit Rabatt oder Rückvergütung im Internet buchen zu können.

Rückvergütung vom Reisebüro
7,5% Rückvergütung vom Reisebüro
Mir sind Reisebüros bekannt, die auf Anfrage, zwar zähneknirschend, bei Erwähnung von Reisegutscheinen diverser OTAs oder Rückvergütungen von Banken und Sparkassen, eine Rückvergütung, formal bei eingeschränkter Beratungsleistung, in Höhe von 4 bis 7,5% für fast alle Reiseleistungen, auch Kreuzfahrt, Pauschalhotel, Hotel, Ferienwohnung und Mietwagen, gewähren.

 
( Rückvergütung vom Reisebüro – Stand 08/2016 )
Rückvergütung vom Reisebüro

‹‹   Eigenrabatt   |   Rückvergütungen von Banken   ››

Inhaltsverzeichnis Ratgeber ReiseRabatt - öffnen

eBook Ratgeber ReiseRabatt

» 1. Vorwort
  » 1.1. Meine Buchungen seit 2015
    » 1.1.1. Meine Reisen AKTUELL
  » 1.2. Wieviel kann ich sparen?

» 2. Rabattformen + Seite 2 + Rabatt oder Rückvergütung
  » 2.1. Affiliate
  » 2.2. Rabatt
    » 2.2.1. Sofortrabatt
    » 2.2.2. Frühbucherrabatt + Veranstalterrabatt
    » 2.2.3. Sonstige Rabatte, kostenlose Zugabe
    » 2.2.4. Personalrabatt + PEP-Rabatt
    » 2.2.5. Businessrabatt
    » 2.2.6. Eigenrabatt
  » 2.3. Rückvergütung vom Reisebüro + Rückvergütungen von Banken
    » 2.3.1. Cashback + Cashback für Pauschalreisen
    » 2.3.2. Reisegutscheine
        » 2.3.2.1. Gutscheine für Pauschalreisen und Kreuzfahrten
        » 2.3.2.2. Gutscheine für Pauschalhotels
    » 2.3.3. Bonusprogramm
        » 2.3.3.1. Kundenkarten
        » 2.3.3.2. Flug-Meilen
        » 2.3.3.3. Hotel-Rewards, Mietwagen-Preferred
        » 2.3.3.4. bahn.bonus
  » 2.4. ReiseSchäppchenBlogs + Schnäppchen-Communitys
  » 2.5. ReiseDeals
  » 2.6. PreisFehler

» 3. Suchen, Buchen, Sparen + Reise buchen
  » 3.1. Vorsicht Falle + Reisezeit
  » 3.2. Pauschalreise + Pauschal Reisen
    » 3.2.1. Pauschalreisen bis 498€
    » 3.2.2. Pauschalreisen ab 499€
    » 3.2.3. Pauschalreisen mit hohem Buchungswert
    » 3.2.4. Pauschalreisen 2.0
    » 3.2.5. Pauschalreisen 3.0
  » 3.3. Kreuzfahrt
  » 3.4. Flug
    » 3.4.1. Linienflug
    » 3.4.2. Ferienflug
    » 3.4.3. Flughafentransfers
  » 3.5. Unterkunft
    » 3.5.1. Hotel
    » 3.5.2. Pauschalhotel
    » 3.5.3. Ferienwohnung
  » 3.6. Transfers
    » 3.6.1. Bahn
    » 3.6.2. Fernbusus
    » 3.6.3. Mietwagen
    » 3.6.4. Wohnmobil

» 4. Empfehlungen

» 5. Reisemarkt
  » 5.1. Zukunft Reisebuchung
  » 5.2. Zukunft Reiserabatt